Kletterbekleidung

Möchte man das Klettern erst einmal ausprobieren, kann man das mit normaler Sportkleidung tun. Hat man allerdings vor, regelmäßig zu klettern, sollte man sich auch die entsprechende Kletterbekleidung anschaffen. Gerade bei den Kletterschuhen sollte man sich bei der Auswahl ausreichend Zeit lassen. Ein Kletterschuh sollte gut anliegen, aber den Fuß nicht quetschen. Es gibt sie aus Kunststoff und Leder. Der Vorteil von Leder ist, dass es sich besser dem Fuß anpasst, luftdurchlässig ist und so den Schweiß besser nach außen transportiert. Der Nachteil besteht darin, dass Leder sich mit der Zeit dehnt, der Schuh also größer wird und der Fuß seinen Halt verliert. Schuhe aus Kunststoff sind weniger atmungsaktiv, behalten aber ihre Form. Die Sohle sollte aus glatt sein. Im Idealfall sind die Spitze und die Ferse gummiert. Kletterschuhe gibt es mit Schnürung, Klettverschluss und als Slipper. Beim Probieren sollte man darauf achten, dass die Schuhe sich bei unterschiedlichen Bewegungen nicht verkanten oder verhaken. Da Klettern ein sehr aktiver Sport ist, muss bei der Bekleidung darauf geachtet werden, dass diese atmungsaktiv ist. Gerade für Kletterer gibt es spezielle Funktionskleidung, die sich allen Umständen anpasst. Kletterhosen sollten strapazierfähig und dehnbar sein, damit sie auch unter extremen Bedingungen nicht reißen. Bei Kletterjacken sollte man darauf achten, dass die Außentaschen leicht zugänglich sind. Ideal ist es, wenn sie Ventilationsöffnungen im Achselbereich haben. Das ermöglicht eine bessere Luftzirkulation und verhindert, dass sich die Hitze staut. Kletterbekleidung sollte nie zu weit sein, da man ansonsten leicht hängen bleiben kann, aber auch nicht so eng, dass man sich unwohl fühlt.

Eiskletterausrüstung – perfekt gerüstet für den Weg in eisiger Höhe

Gepostet von am Jan 24, 2014 in Kletterbekleidung | Keine Kommentare

Eiskletterausrüstung – perfekt gerüstet für den Weg in eisiger Höhe

Unberührte Natur, unglaubliche Höhe, faszinierende Sicht, klirrende Kälte, unbeschreibliches Erlebnis – das ist Eisklettern, eine Sportart voller Abenteuer. Vorbei sind die Zeiten, als sich nur einige Extremsportler und Profialpinisten an die steilen gefrorenen Wasserfälle heranwagten – heranwagen konnten. Eine stark verbesserte Ausrüstung, eine sogenannte Eiskletterausrüstung, erlaubt mittlerweile auch vergleichsweise unerfahrenen Bergsteigern, das gefrorene Wasser und dessen Reiz hautnah zu erfahren – und dies ohne Lebensgefahr. Eiskletterausrüstung generell Was gehört zu...

Mehr

Bouldern & Slacklining im Überblick

Gepostet von am Okt 25, 2013 in Kletterbekleidung | 1 Kommentar

Bouldern & Slacklining im Überblick

In diesem Artikel geht es um die Trendsportarten Bouldern & Slacklining, der einen Überblick über beide Sportarten geben soll. Im Grunde braucht es für Bouldern & Slacklinen Geschick, Körperspannung, Körperbeherrschung, Fitness und Ausdauer. Wer all das mitbringt und auch noch etwas Neues lernen möchte, der ist hier richtig. Derzeit öffnen viele Kletterhallen ihre Türen und bieten neben Klettern auch Bouldern an. Natürlich kann man auch Outdoor, in speziell ausgewiesenen Gebieten, bouldern. Im Buchhandel gibt es für viele Gebiete einen Boulderführer, in dem die Routen...

Mehr

Boulderschuhe und Crashpads – damit der Aufstieg gelingt

Gepostet von am Okt 24, 2013 in Kletterbekleidung | Keine Kommentare

Boulderschuhe und Crashpads – damit der Aufstieg gelingt

Woran man den richtigen Kletterschuh erkennt Kletterschuhe müssen fest anliegen, sie müssen sehr eng sein. Weiterhin ist für einen Sportkletterer eine gute Reibung von großer Bedeutung, damit kleine Tritte mit maximaler Reibung getätigt werden können. Daher sollte man in seiner Kletterausrüstung immer einen Kletterschuh parat haben, der eine besonders hohe Kantenstabilität aufweist. Denn vor allem in überhängenden Sportklettertouren ist es sehr wichtig, sich geschickt einzudrehen, um auf der Außenkante seines Kletterschuhs stehen zu können. Ist der Schuh von höchster Qualität,...

Mehr

Approachschuhe vs. Wanderschuhe

Gepostet von am Aug 15, 2013 in Kletterbekleidung | 1 Kommentar

Approachschuhe vs. Wanderschuhe

Gute Kletterschuhe – das A und O der passenden Ausrüstung Wer regelmäßig zu Wandertouren und zum Klettern aufbricht, braucht unbedingt die richtige Kletterausrüstung, allem voran gute und passende Wanderschuhe. Diese sollten nicht nur bequem sein und einen hohen Tragekomfort versprechen, sondern auch atmungsaktiv und vor allem wasserdicht sein und natürlich nicht all zuviel kosten. Bei der riesengroßen Auswahl an Wanderschuhen, die es mitunter in jedem Klettershop gibt, fällt die Entscheidung, welche Schuhe nun die richtigen sind und welche sich am besten den individuellen...

Mehr

Wie wichtig sind Kletterschuhe?

Gepostet von am Jan 20, 2012 in Kletterbekleidung | Keine Kommentare

Wie wichtig sind Kletterschuhe?

Kletterschuhe sind speziell auf das Klettern angepasste Schuhe. Sie weisen eine besonders hohe Haftreibung auf und bieten so guten Halt. Weiterhin ermöglichen sie den Einsatz von speziellen Techniken wie Heel- oder Toehook. In der Regel findet ein Kletterschuh Verwendung beim Sportklettern, Alpinklettern und beim Bouldern. Die Sohle ist elastisch und profillos und die Schuhe sitzen eng am Fuß an. Heute ist zumeist der Halbschuh in Gebrauch, den es zum Schnüren, mit Klettverschluss oder als Slipper gibt. Schnürschuhe lassen sich am besten an den Fuß anpassen, mit einem Klettverschluss ist...

Mehr